Das "Patreon"-Programm

        patreon.com - "Recurring funding for artists and creators"
            "We want to help every creator in the world achieve sustainable income."

Wenn du meine Arbeit unterstützen willst, geht das entweder mit einer einmaligen Spende an www.paypal.me/IrisFitzner oder aber über die Plattform Patreon - wenn du dort mitmachst, kannst du sogar mitbestimmen, was ich in Zukunft für euch auf die Beine stelle!

Hier erkläre ich dir, wie Patreon funktioniert:


Ich mache Kunst, vor allem mit Worten, ich schreibe Gedichte, Songtexte, die ich auch selbst einsinge, ich trage das Leben an die Grenzen der Realität und lasse es fliegen.

Ich bin aber auch ein Mensch; ich lebe in mehr als einer Welt, aber ein Teil von mir ist in dieser Wirklichkeit und auf bestimmte Dinge angewiesen. Dazu gehört ein festes Dach über dem Kopf, Nahrung für Körper und Geist, auch sowas wie ein Internetanschluss, um meine Inspiration mit dir zu teilen.
Geld ist weder schmutzig noch Selbstzweck, es ist ein Mittel, ein Transformator, der deine Freude an meiner Arbeit, deine Wertschätzung dessen, was ich tue, in die Möglichkeit für mich umwandelt, damit weiterzumachen. Für mich ist Geld ein Äquivalent für Zeit, für Sorgenfreiheit, die Kreativität erst möglich macht.

So wie ich lebst auch du nicht von der Freude am Kreativen allein, deswegen habe ich mir ein paar Dinge ausgedacht, die dir ganz konkret zeigen, was mit deinem Geld passiert, denn du kannst nicht nur allgemein meine Arbeit fördern, sondern direkten Einfluss darauf nehmen!

Patreon gibt mir dafür zwei Systeme, die ich persönlich echt super finde, weil wir - du und ich - damit genau festlegen können, was wir wollen: die "Rewards" und die "Milestone-Goals", ich übersetze frei als "Belohnungen" und "Meilensteine". Was bedeutet das?

Ich habe mir persönliche Belohnungen ausgedacht für jeden, der mich unterstützt. Je mehr ich von dir kriege, umso mehr kriegst du auch von mir. Magst du es, Neues früher als normal zu bekommen? Hättest du gern Unterstützung bei deiner eigenen künstlerischen Arbeit? Wolltest du schon immer mal von einem Künstler mit "Gönner", "Wohltäter" oder gar "Mäzen" angesprochen werden? Das ist alles möglich! Schau dir einfach die Liste an und wähl aus, was dir am meisten zusagt.
Du hast eine super Idee für eine Belohnung, die ich noch nicht anbiete? Schreib mir und womöglich gibt es bald noch mehr!



Die Meilensteine sind etwas, was alle meine Unterstützer gemeinsam erreichen. An den Meilensteinen wirken alle mit, die mich unterstützen, und sie wirken sich auf alle aus. Sie markieren Punkte, ab denen es mir möglich wird, einen Schritt weiter zu gehen und meine Arbeit auf eine neue Stufe zu heben, auf der ich einen Teil meiner Alltagssorgen hinter mir lassen und mich umso mehr der Arbeit für euch widmen kann.




So kannst du mich unterstützen:

Gehe auf mein Patreonprofil, hier kannst du dir auch nochmal alle Belohnungen und Meilensteine in Ruhe durchlesen. Wenn du mein Patron werden willst, klicke auf "Become a patron". Ab 1 Euro im Monat bist du dabei!



"Wenn die Welt keinen Rand hätte, könnten wir den Sonnenuntergang nicht sehen."


Impressum letztes Update: 24.02.2018 page counter Besucher seit Januar 2016